Schlagwort-Archive: IKZ

Einmütigkeit in der Münchhäuser Gemeindevertretung – umfangreiche Tagesordnung rasch abgehandelt

Nicht weniger als 14 Besprechungspunkte standen auf der Tagesordnung der Gemeindevertretung, die sich am 05.04.2022 im Bürgerhaus Münchhausen traf. Bevor es jedoch um die Abhandlung dieser Punkte ging, gedachte die Gemeindevertretung des verstorbenen Kollegen Klaus Weisenfeld.

Aufgrund der guten Vorbereitung durch die Ausschüsse und die weiterhin sachliche Zusammenarbeit der Fraktionen konnte dann das umfangreiche Programm in gut einer Stunde absolviert werden.

Weiterlesen

Sitzung der Gemeindevertretung 05.04.2022

In der Sitzung um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Münchhausen gibt es eine umfangreiche Tagesordnung, die mit den zugehörigen Vorlagen hier eingesehen werden kann.

Vorlagen des Gemeindevorstandes beschäftigen sich mit

  • dem Breitbandausbau durch Verlegung von Glasfaseranschlüsse in jedes Gebäude
  • dem Dorfentwicklungsprogramm auf der Basis des integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK)
  • der interkommunalen Zusammenarbeit mit Lahntal zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (Umsetzung bis Ende 2022!)
  • der Aufstockung der Mittel für die Mitgliedschaft in der Region Burgwald-Ederbergland

Die UGL-Fraktion stellt den Antrag, dass die Gemeinde Münchhausen Mitglied im Landschaftspflegeverband Marburg-Biedenkopf wird:

Der Landschaftspflegeverband setzt sich für den Artenschutz bei gleichberechtigter Einbeziehung von Kommunen, Landwirten und Naturschutzverbänden ein. Der Erhalt der Biodiversität und der Austausch der beteiligten Akteure ist auch ein Anliegen der Gemeinde Münchhausen. Durch den Beitritt zum Landschaftspflegeverband kann die Gemeinde an der Entwicklung entsprechender Ideen mitwirken und ggf. von finanziellen Förderungen hierzu profitieren.

Anträge der CDU befassen sich mit Schwimmkursen für Kinder aus Münchhausen im Hallenbad Wetter und dem Thema „Leben im Alter“. Im Weiteren gibt es noch Anfragen der SPD und der CDU.